Perlenschmuck wird zum Mode-Hit des Jahres 2017

Perlen wurden in der Vergangenheit oftmals als altmodisch und hausbacken abgetan. Nun aber kommt dieser Schmuck wieder ganz groß in Mode. Passende Stücke gibt es beim Goldankauf Nürnberg und dies zu erstklassigen Preisen - Werterhalt inklusive.

Verstaubt war gestern: Perlen geraten immer mehr in den Fokus modebewusster Zeitgenossen. Die Schmuckstücke erleben geradezu einen Hype und werden lässig zur Jean oder elegant zum kleinen Schwarzen getragen. Die glanzvollen Stücke veredeln praktisch jede Garderobe und werden zum Renner des Modejahres 2017.

Perlen im Wandel der Zeit

Der einst als „Teekränzchenschmuck“ wohlhabender Damen bezeichnete Schmuck wurde von der weltbekannten Modedesignerin Coco Chanel aus dem Schattendasein geholt und auch finanziell nicht so üppig ausgestatteten Kunden zugänglich gemacht. Lange Perlenketten und mit Perlen besetze Broschen begeisterten schnell die Modewelt. Dann aber verschwand dieser Trend und Perlenschmuck wurde allenfalls noch an besonderen Festtagen und überwiegend von der älteren Generation getragen.

Die Zeiten, in denen traumhaft schöner und hochwertiger Schmuck aus Perlen unbeachtet in der Versenkung verschwand, sind glücklicherweise vorbei. Doch was macht Perlen so kostbar und unverwechselbar? Um den Wert von Perlen zu bestimmen, erfordert es Fachkenntnisse und viel Erfahrung. Liebhaber dieser edlen Schmuckstücke sind daher beim Goldankauf Nürnberg in den besten Händen. Ob Ankauf oder Verkauf: Für die fachgerechte Bewertung von Perlen sind Faktoren wie etwas Dicke der Perlmuttschicht, Lichtreflexion (Lüster), Oberflächenbeschaffung, Farbe, Form sowie der Durchmesser der jeweiligen Perle von Relevanz. Wir verfügen über erstklassige Expertise, bewerten fair und bieten Bestpreise.

Vielfältiger Einsatz und Wertanlage

Angesichts des vielfältigen Einsatzes von hochwertigem Perlenschmuck lohnt die Anschaffung. Perlen zieren Ohrläppchen und Dekolletés und kommen als Broschen und Schmuck für den Arm zum Einsatz. Glanzvoller Perlenschmuck ist daneben aber auch immer eine Wertanlage und somit ein Kauf mit Nachhaltigkeit. Damit der Wert auch erhalten bleibt, kommt es auf die richtige Pflege und eine sachgerechte Lagerung an. Nach dem Tragen sollten Perlen mit einem weichen, leicht feuchten (in keinem Fall nassen) Tuch abgerieben werden. Die Schmuckstücke dürfen niemals mit Säuren oder starker Hitze in Kontakt kommen und werden bestenfalls in speziellen Stoffsäckchen aufgebahrt. Für Fragen zum Kauf und Verkauf von echten Perlen kontaktieren Sie uns bitte unter unserer Goldhotline: 0911-22 0 77.

Zurück