Ebel - Uhren in exzellenter Qualität

Uhrenhersteller vereint Qualität und Präzision

Der Schweizer Uhrenhersteller Ebel besteht bereits seit dem Jahre 1911. Ebel - Uhren für Damen und Herren in exzellenter Qualität: Seinen Namen hat das Unternehmen einer Wortschöpfung zu verdanken. Ebel steht nämlich für die Namen der Eheleute und Unternehmensgründer (Eugène Blum et Lévy). Während sich Eugène Blum um die technischen Aspekte der Marke kümmerte, war Alice Lévy für das Ästhetische der Marke Ebel zuständig. 1929 trat der Sohn der Gründer der Firma bei und war in den folgenden Jahren entscheidend an der Qualitäts- und Präzisionssicherung bzw. Entwicklung beteiligt. Die berühmte 1911-Linie ist nach dem Jahr der Gründung benannt und feierte vor allem in den 1980er Jahren große Erfolge. Im Jahre 1999 wurde Ebel zunächst von LVMH und 2004 dann von Movado (USA) übernommen. 2012 leitet Ebel eine moderne Evolution ein. So gelang es der Marke ihre Tradition mit zeitgemäßen Elementen zu vereinen. Entscheidend für diesen Wandel waren die Kollektionen Ebel Onde und Ebel X-1. Von Ebel sind sowohl hochwertige Uhren im Bereich des Damenschmucks als auch im Bereich des Herrenschmucks zu erstehen. Uhren von Ebel sind äußerst wertvoll und daher auch in einem gehobenen Preissegment angesiedelt.

Zurück