Ohrhänger - zauberhafter Schmuck aus Gold und Silber

Ohrringe in vielen attrativen Ausführungen

Ohrhänger als zauberhaftes, wertvolles Accessoire: Ein Ohrhänger ist ein zum Ohrschmuck zählendes Accessoire, welches durch einen so genannten Haken am Ohr angebracht werden kann. Anhand der Verschlüsse lassen sich Ohrhänger von Ohrringen und Ohrsteckern abgrenzen. Ohrhänger verfügen in den meisten Fällen über relativ große Haken, welchen man durch das Ohrloch führen kann. Diese Haken wiederum besitzen einen Bügel, was dazu führt, dass er auf der Hinterseite des Ohrloches relativ weit herausragt und nach unten geht. Ein Ohrhänger hängt also – im wahrsten Sinne des Wortes – am Ohr. Dadurch, dass der Haken des Ohrhängers relativ lang ist, ist es eher unwahrscheinlich, dass sich der Hänger vom Ohr löst. Somit benötigt man bei Ohrhängern in den meisten Fällen keinen gesonderten Verschlussmechanismus. Nur bei besonders schweren oder großen Ausfertigungen werden gerne kleine Kunststoff- bzw. Gummiröhrchen verwendet, die den Haken von hinten verdicken. Ohrringe und Ohrstecker hingegen benötigen stets gesonderte Verschlüsse zum Öffnen und Schließen. Ohrhänger sind gerade bei Damen eine beliebte Schmuckart. Sowohl Gold als auch Silber, Edelstahl und Kunststoff sind denkbare Materialien für Ohrhänger. Bei Frauen sehr beliebt sind auch Ohrhänger mit funkelnden Edelsteinen.

Zurück