Panzerkette in Gliederform und aus Edelmetall

Halskette mit hohem Tragekomfort

Die Panzerkette hat ihren Namen aufgrund der bezeichnenden Form ihrer Glieder erhalten. Eine Panzerkette wird aus Metall gefertigt. Vorstellbar sind Modelle aus Edelstahl, Silber oder Gold. Charakteristisch für eine Panzerkette ist die Fertigung und Anordnung der einzelnen Glieder. Jedes Element wird äußerst flach gehalten und zudem gedreht. Genauer gesagt sind alle Glieder der Panzerkette um 90 Grad in sich verdreht. Diese Verarbeitung garantiert ein flaches Aufliegen auf der Haut und einen angenehmen Tragekomfort, da keine scharfen Kanten die Haut reizen könne. Es existiert eine große Bandbreite an Panzerketten. Massive, breite und robuste Varianten werden meist ohne weitere Elemente getragen. Man spricht hier von einem Standalone. Das meint, dass die Panzerkette das eigentliche Schmuckstück ist und keinerlei weitere Elemente benötigt. Anders verhält es sich mit dünneren Ausführungen. Diese werden gerne als Grundlage für verschiedene Anhänger hergenommen. Panzerketten sind in nahezu jedem Preissegment zu finden. Maßgeblich sind Material und Verschlusstechnik. Panzerketten werden – je nach Verarbeitung – in Damen- und Herrenschmuck Kollektionen aufgenommen.

Zurück