Princess Cut - ein ganz besonderer Feinschliff

Diamantschliff in exzellenter Qualität

Princess Cut - spezieller, sehr feiner Diamantschliff: Beim Princess Cut (oft auch Princess Schliff oder Prinzessschliff genannt) haben wir es mit der zweithäufigsten Methode zu tun, einen Diamanten oder jeden anderen Edelstein zu schleifen. Öfter als der Princess Cut kommt lediglich der runde Brillantschliff vor. Der Princess Cut zählt zu den so genannten Mischformen (Mixed Cuts). Eine Mischform aus Brillantschliff, bei dem die Facetten sternförmig angeordnet sind, und dem Step Cut, der über parallel verlaufende Facetten verfügt. Beim Princess Cut wird die Edelsteinoberseite, anders als beim Diamanten, in eine quadratische Grundform gebracht. Es schließen sich um die Tafel herum Facetten in Dreiecksform an. Betrachtet man jedoch den Übergang zur Rundiste, so kann man hier Facetten in Trapezform erkennen. Die Edelsteinunterseite verfügt über Facetten, die einen Stern mit vier Strahlen bilden. In der Mitte entsteht durch die fächerartig zur Mitte hin verlaufenden Ecken eine Kreuzform. Diese kann bei einem Blick von oben auf den Stein identifiziert werden. Die üblichen circa 58 Facetten sind keine Norm und können daher erheblich variieren. Es existieren im Princess Cut geschliffene Steine mit bis zu 146 Facetten. Diamanten, welche im Princess Cut geschliffen wurden, findet man oft auf Verlobungsringen.

Zurück