Goldsammlermünzen für Numismatiker

Münzen mit hohem Sammlerwert

Goldsammlermünzen haben besonders für jene einen großen Stellenwert, die sich ernsthaft mit Münzen beschäftigen und oftmals beachtliche Sammlungen aufbewahren, pflegen und betreuen. Privatsammler und Profis, die für Münzsammlungen verantwortlich sind, die eventuell auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, sind an Ankäufen seltener und gut erhaltener Münzen stets sehr interessiert. Die Geschichte der Goldmünzen als Sammlerobjekt geht weit zurück bis in das 6. Jahrhundert vor Christi. Damals veranlasste der lydischen Königs Kroises (Krösus) die bis heute gültige Prägestempelung von Münzen, die gleich groß und von einem einheitlichen Goldwert sind. Die ersten Goldsammlermünzen, die unter dem Begriff Kurantmünzen bekannt sind, gab es damals in barrenförmiger Ausführung. Münzen aus Gold sind als Sammlermünzen nicht nur wegen ihrer historischen Bedeutung sowie der Seltenheit und Ästhetik sehr beliebt. Ihr Wert liegt oftmals deutlich über dem Goldpreis. Voraussetzung hierfür ist der gute Erhalt und ein insgesamt gepflegter Zustand. Trifft dies zu, kann sich der Wert der Münzen auch weiterhin steigern.

Ankauf kompletter Goldsammlermünzen

Goldmünzen-Ankauf kompletter Sammlungsauflösungen: Wir sind auf die Bewertung, Begutachtung und den Ankauf wertvoller Goldsammlermünzen spezialisiert und beraten bei einer Anfrage umfassend. Für die Bewertung und Preisfindung ziehen wir u. a. folgende Kriterien richtungsweisend hinzu: Sammlernachfrage, Seltenheit (geprägte Stückzahlen), Erhaltungszustand, Zeitperiode und Herkunft (Gebiet). Wir kaufen Goldsammlermünzen für Numismatiker ab dem Jahr 1500 (Mittelalter) bis zum Jahr 1914 (Kaiserreich). Klassische Goldmünzen für Sammler sind Gold-Gulden, Gold-Dukaten, Gold-Kronen, Gold-Taler, Gold-Franken bis zu den 5 Goldmark-, 10 Goldmark- und 20 Goldmark-Münzen aus allen deutschen Regionen und Gebieten, von Anhalt bis Württemberg, von Bayern über Sachsen bis hin zu sämtlichen deutschen Städten.

Wenn Sie erwägen, sich von Ihrer Münzsammlung zu trennen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir prüfen Ihre Goldmünzen, ermitteln den aktuellen Marktwert und erstellen nach genauer Bewertung ein seriöses Angebot. Auf Wunsch übernehmen wir Ihre Sammlung gegen sofortige Barzahlung. Wir arbeiten bundesweit und bieten Top-Ankaufspreise für Goldsammlermünzen. Entscheidend für den Wert der Sammlung ist neben der Vollständigkeit auch das Alter sowie Angebot und Nachfrage. Gefragt bei Sammlern sind nahezu ausschließlich Goldmünzen von historischer Bedeutung. Moderne Münzen werden zumeist entsprechend dem Materialwert gehandelt. Je älter, umfangreicher und vollständiger eine Sammlung gut erhaltener Goldmünzen ist, desto größer die Wahrscheinlichkeit, einen guten Ankaufspreis vom Experten für den Goldhandel zu erzielen.

Raritäten aus dem Ausland

Beim Goldmünzenankauf sind wir auch an Raritäten aus dem Ausland interessiert. Alte Goldmünzen aus Ägypten, Brasilien, Chile, Frankreich, Israel, Italien, Jugoslawien, Kanada, Russland und etlichen anderen Ländern werden unter Privatsammlern hoch bewertet. Die Bewertung ihrer Münzen oder Ihrer Münzsammlung erfolgt auch hier unter Berücksichtigung von Nachfrage und Angebot sowie Erhaltungsgrad der Münzen. Nehmen Sie einfach unverbindlich per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt auf, um offene Fragen zu klären oder einen Termin abzusprechen. Der Postversand kommt für Goldsammlermünzen aus dem In- und Ausland leider nicht infrage, da hier hinsichtlich der Bewertung nicht nur der Materialwert zählt.